Boxen in Norderstedt

Boxen in Norderstedt ist im Moment relativ unbekannt, doch um dies zu ändern sind wir angetreten.

Doch wie steht es im Allgemeinen ums Boxen?

Um es kurz zu machen, Boxen ist erneut der kommende Sport und schon lange nicht mehr der Sport der Unterschicht oder Randgruppen. Mehr denn je drängen alle Altersgruppen und soziale Schichten in die Boxhallen der Nation mit unterschiedlichsten Zielen.

Wollen die einen Wettkämpfe bestreiten und Träumen von der Profilaufbahn, so kommen andere nur des Spaßes und der Gemeinschaft wegen, oder um einfach fit zu werden.

Auch die Anstrengungen innerhalb des Trainings variieren stark nach den Zielsetzungen der einzelnen Boxer.

So bedeutet Boxtraining auch bei weitem nicht nur „Auszuteilen“, oder zu „Kassieren“ von harten Schlägen, sondern das aufbauen von Kondition, erlernen der Technik und des Taktischen Geschicks innerhalb des Ringes sowie des Training und Verständnis des „Miteinanders“ was die Grundlage für einen Erfolgreichen Boxers darstellt. Wer so weit gekommen ist weiß, das bloß harte Schläge einen nicht weiter bringen und nur ein gewisser Teil der Boxer überhaupt für Trainingskämpfe, so genanntes „Sparring“ überhaupt im Ring stehen.

So ist es jedem selbst überlassen, was er alles macht und was eben auch nicht. Denn bevor es überhaupt losgehen kann, müssen die Grundlagen eines Angriffes und der Verteidigung erlernt werden. Womit fange ich an, wie diktiere ich richtig, oder wie weiche ich aus, wie konkrete ich, was ist ein Block, wie geht die Deckung richtig, wie bestimme ich den Kampf? All diese Dinge müssen erlernt werden und sorgen dafür, dass der Sport so vielfältig und faszinierend ist.

Über uns

Das Box Sport Zentrum Norderstedt wurde aufgrund der prekären Situation, die wir in Norderstedt vorfinden, gegründet. Die Sporthallen sind in einem beklagenswerten Zustand, die Möglichkeiten Ausrüstung aufzubewahren und Gerätschaften aufzubauen wird von den Schulen geblockt und die Zeiten, in denen die Kinder die Möglichkeit haben Sport zu machen, fallen durch den Bedarf der Schulen immer weiter weg. Um dem entgegen zu wirken, haben sich Boxtrainer aus Norderstedt entschlossen ein voll ausgestattetes Sportangebot im Bereich Boxen in und für Norderstedt auf Eigeninitiative zu gründen und so den Sport zu fördern.

Das ist der Gedanke, der das BSZN realisiert hat und so wird das BSZN auch geführt, um das bestmögliche Angebot zu schaffen. Norderstedt bietet gerade im Bereich Boxen nicht ansatzweise das, was dem Interesse an dem Sport entspricht.

 

Boxsport

Kondition und Kraft sind enorm wichtig für den Sport und jeder, der Kondition am Sandsack gemacht hat, weiß wie unglaublich schnell die Fitness damit zu steigern ist und durch unsere Betreuung sind noch alle fit geworden und konnten wieder schmerzfrei und leistungsstärker in den Alltag.

Doch wer Wettkampfambitionen hat, der stellt schnell fest, dass er mit keiner Kraft und Kondition nicht weit kommt.

Deshalb steht Technische und Taktische Ausbildung bei uns im Mittelpunkt, denn das ist es, was Boxer unterscheidet.

Jeder kann mit Kondition und Willen ein guter Boxer werden, doch nur wer vielseitig Boxen kann, auf jeden Angriff des Gegners eine Antwort hat und die Schwächen seines Gegners erkennen kann, wird ein sehr guter Boxer und erarbeitet sich viele neue Fähigkeiten. Denn Einfallsreichtum, Geschick und Verständnis, sowie Willenskraft sind Elementar für das Boxen.

Kinder- und Jugendboxen

Träumt der Sohn oder die Tochter von einer Profikarriere und will im Fernsehen Boxen? Oder braucht der Nachwuchs Selbstvertrauen, etwas Disziplin, oder eine Gemeinschaft in der er die richtigen Freunde finden kann?

Dann sind wir genau die Richtigen für ihre Kinder. Boxen wird bei uns gelebt und jeder ist herzlich willkommen. Disziplin, Ehrgeiz und Gemeinschaft werden bei uns groß geschrieben und das sind die Werte die wir den Kindern vermitteln. Denn Sport bedeutet nicht nur, sich körperlich zu verausgaben, sondern es hängen damit auch Werte zusammen. Diese Werte bestimmen, mit welchen Augen ihr Kind die Welt sieht und es ist uns wichtig, dass es nicht die falschen Lehren sind, die das Kind mit nach Hause nimmt.

Boxen ist Sport. Sport gehört in die Sporthalle und nicht auf die Straße oder den Schulhof.

Sportlich ist es ein Anstrengendes Training mit sehr viel Freundschaft innerhalb der Gruppe. Denn beim Sport arbeitet man zusammen. Man kann nur lernen, wenn auch der andere immer besser wird. Das wissen die Kinder und motivieren sich gegenseitig und spornen sich selbst bis an ihre Grenzen an. Vom Hobbyboxer bis zum Wettkämpfer ist jeder bei uns herzlich Willkommen!

Wett­kampf­boxen

Wer zum Wettkampf möchte muss sich erstmal beweisen. Das bedeutet:

Richtige Mentalität entwickeln Verständnis für den Sport Körperliche Voraussetzungen
  • Ehrgeiz
  • Disziplin
  • Selbstvertrauen
  • Höflichkeit (ja, das ist eine der Grundvoraussetzungen)
  • Verständnis des Sports innerhalb wie außerhalb des Rings
  • Entwicklung taktischer Grundfähigkeiten
  • Entwicklung der technischen Feinheiten
  • Verständnis für die Technik und Taktik (auch anderer)
  • Konditionelle Stärke
  • Reaktionen
  • Geschwindigkeit

Fitness-boxen

Ein Fokus wird auf Kondition und Kräftigung gelegt. Jeder wird bei uns Fit und kann seine Ziele erreichen.

Bei uns kann jeder Fit werden. In der Jugend geboxt? Klasse fang wieder an! Noch nie geboxt und sitzt nur im Büro, Meetings oder Klassenzimmer? Zeit was zu ändern und fit zu werden. Rückenschmerzen, oder Knie und Schulter Probleme? Um das hin zu bekommen geht man ja zum Training. Wirklich jeder ist willkommen und kann seine Ziele bei uns erreichen. Im Umgang miteinander gibt es ganz klare Regeln: Jeder ist respektvoll und freundlich und jeder strengt sich an. Zudem tun wir viel für das Gemeinschaftsgefühl, Zusammenhalt ist bei uns wichtig, jeder wird freundlich aufgenommen und es wird auf den Kenntnissstand des anderen geachtet. Bei uns läuft es familiär, wir reden miteinander, man hat nach dem Training die Möglichkeit zusammen zu sitzen etwas zu trinken (alkoholfrei, versteht sich) und sich auszutauschen, egal über was.

Technik und Taktik Training

Willst du wissen wer Tatsächlich der beste Boxer ist? Willst du verstehen wie der Sport funktioniert, oder dich deutlich verbessern? Dann sind unsere Technik und Taktik Einheiten genau das Richtige für dich! Hier werden die Taktischen Fähigkeiten eines jeden geschult und es werden die Strategien der jeweiligen Boxer erläutert und verfeinert. Zudem wird intensiv an der Technik eines jeden gearbeitet und die Grundlage, sowie die optimale Ausführung einer Bewegung geübt verinnerlicht und erklärt. Auch hier kann jeder mitmachen und jeder ist willkommen.

Trai­nings­plan

Stand: 04.06.2020

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
    17:00-18:00
Kindertraining
  17:00-18:00
Kindertraining
18:00-19:00
Boxen
  18:00-19:00
Boxen
  18:00-19:00
Boxen
19:00-20:00
Rücken
  19:00-20:00
Rücken
   

Zum Probetraining anmelden

Termin im Trainingsplan auswählen
Auswahl:
 
 

Kontakt

 

 

Allgemeine Vertrags-und Geschäftsbedingungen der BSZN GmbH und e.V.

1. Gegenstand

Diese Allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung der Box Sport Zentrum Norderstedt GMBH und e. V. (Im nach folgenden "Box Sport Zentrum Norderstedt" oder "BSZN" genannt) mit ihren Mitgliedern. Abweichende Geschäftsbedingungen des Mitglieds finden keine Anwendung.

2. Hausordnung

2.1 Jedes Mitglied erklärt sich mit dem Betreten des Sportzentrums mit den Bestimmungen der Hausordnung einverstanden. Die jeweils aktuelle Fassung der Hausordnung hängt im Sportzentrum aus.

2.2 Die Mitglieder haben während der Öffnungszeiten des Sportzentrum einen Zutritt. Während der Öffnungszeit erfolgt die Betreuung durch das Trainerpersonal. Das Personal vom Box Sport Zentrum Norderstedt ist berechtigt, gegenüber dem Mitglied Weisungen zu erteilen, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes sowie der Ordnung und Sicherheit notwendig ist. Den Weisungen ist Folge zu leisten.

2.3 Für die von den Mitgliedern mitgebrachten oder in Spinden aufbewahrten Gegenstände, insbesondere Bekleidungs- und Wertgegenstände, übernimmt das Box Sport Zentrum Norderstedt keine Haftung. Das Mitbringen solcher Gegenstände erfolgt auf eigene Gefahr. Spinde sind lediglich während der Trainingszeit zu nutzen. Das Box Sport Zentrum Norderstedt ist berechtigt, missbräuchlich verwendete Schränke kostenpflichtig öffnen zu lassen.

2.4 Das Mitbringen von Getränken ist gestattet. Die Benutzung der Duschen ist im Monatsbeitrag enthalten. Das Mitbringen von Begleitpersonen, auch Kindern, ist nur mit vorangegangener schriftlicher Einwilligung durch autorisierte Personen gestattet.

2.5 Es ist streng untersagt, verschreibungspflichtige Arzneimittel, die nicht dem persönlichen und ärztlich verordneten Gebrauch des Mitglieds dienen und/oder sonstige Mittel, die die körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen sollen (Anabolika), in das Sportzentrum mitzubringen. In gleicher Weise ist es streng verboten, solche Mittel entgeltlich oder unentgeltlich anzubieten, zu vertreiben, zu vermitteln oder in sonstiger Weise anderen zugänglich zu machen. Im Falle des Verstoßes ist das Box Sport Zentrum Norderstedt zur fristlosen Kündigung dieses Vertrags berechtigt. Das Box Sport Zentrum Norderstedt behält sich ferner für diesen Fall die Erstattung einer Strafanzeige und die Geltendmachung von Schadensersatz vor.

3. Mitgliedschaft

3.1 Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Die Mitgliedschaft berechtigt zur Nutzung aller Trainingsangebote. Der Mitgliedsvertrag kommt durch die Annahme des Antrages auf Mitgliedschaft durch das Box Sport Zentrum Norderstedt zustande. Die Annahme gilt mit Wirkung ab Antragsstellung als erfolgt, wenn das Box Sport Zentrum Norderstedt nicht binnen einer Frist von 14 Tagen ab Datum des Eingangs der Antragsstellung schriftlich die Annahme ablehnt.

3.2 Wenn der Mitgliedsvertrag nicht vom Mitglied oder vom Box Sport Zentrum Norderstedt spätestens 12 Wochen vor dem jeweiligen Vertragsende schriftlich oder in Textform (§ 126 b BGB) gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Die Kündigung des Mitglieds ist gegenüber der BSZN GmbH/e. V. , Oststraße 73c, 22844 Norderstedt, bszn.norderstedt@gmail.de, schriftlich oder in Textform zu erklären. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Es gilt hier nur das Sonderkündigungsrecht für Kinder welche das 14 Jahren noch nicht erreicht haben. Diese haben im Verlauf des 1. Monats (als der Starttermin der Frist, wird das Probetraining angesehen) mit sofortiger Wirkung zu Kündigen, was ausschließlich eine Zahlung für 1 Monat beinhaltet. Dieses Sonderkündigungsrecht gilt nicht für Mitglieder, welche über Aktionen, oder Kooperationen geworben wurden.

3.3 -

3.4 Pausenzeiten innerhalb der Vertragslaufzeit sind grundsätzlich nicht möglich. Ist das Mitglied jedoch aufgrund einer zur Sportunfähigkeit führenden Erkrankung, einer Schwangerschaft oder wegen eines Wehrdienstes dauerhaft gehindert, die Trainingseinrichtungen zu nutzen, ist dies mittels einer Bescheinigung innerhalb von 14 Tagen zu belegen. Die Pausenzeit beginnt mit dem Ersten des nächsten Monats, sofern der Nachweis bis zum 20. des aktuellen Monats im Sportzentrum schriftlich eingereicht wird, andernfalls mit dem 01. des darauf folgenden Monats. Für den Zeitraum der Pause ruhen die Beiträge. Gleichzeitig verlängert sich die Vertragslaufzeit um den Zeitraum der Pausenzeit. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung des Mitglieds aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

4. Mitgliedsbeiträge

4.1 Die monatlichen Beiträge werden jeweils zum 01. eines jeden Monats fällig. Die Beitragszahlung erfolgt ausschließlich über das SEPA-Lastschriftverfahren. Das Mitglied ist deshalb verpflichtet, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen. Sollte das Mitglied die erteilte Einzugsermächtigung ohne wichtigen Grund widerrufen, endet die Mitgliedschaft zum Ende der Vertragslaufzeit automatisch und der gesamte noch offene Jahresbeitrag wird sofort fällig. Vertragsänderungen (Vertragswechsel, Kontoänderungen, Adressänderungen, Vertragsübernahmen, etc.) werden zum 01. des nächsten Monats vollzogen, sofern die Änderungsanträge bis zum 20. des aktuellen Monats eingereicht werden, andernfalls zum 01. des darauf folgenden Monats. Das Mitglied ist für die erforderliche Deckung auf seinem Konto zum Zeitpunkt der Abbuchung verantwortlich. Kann ein Beitrag aufgrund fehlender Kontodeckung nicht abgebucht werden, hat das Mitglied die dadurch entstehenden Kosten zu tragen.

4.2 Im Falle einer Erhöhung oder Reduzierung der gesetzlichen Umsatzsteuer ist das BSZN berechtigt, den Monatsbeitrag und die Servicepauschale mit sofortiger Wirkung entsprechend anzupassen. Bei sonstigen Erhöhungen oder Reduzierungen der laufenden betrieblichen Kosten um mindestens 10 % während der Vertragslaufzeit ist das BSZN berechtigt (im Falle einer Kostenreduzierung auf Verlangen des Mitglieds verpflichtet), nach billigem Ermessen den Monatsbeitrag für die Zukunft angemessen zu erhöhen oder zu reduzieren, jedoch begrenzt auf einen Auf- bzw. Abschlag von bis zu 5 € im Kalenderjahr. Eine Preisänderung wird durch Aushang im Sportzentrum bekannt gegeben.

4.3 Befindet sich das Mitglied mit der Zahlung eines Betrages, der mindestens zwei Monatsbeiträge erreicht, in Verzug, ist das BSZN nach seiner Wahl berechtigt, den Vertrag fristgerecht zum Vertragsende oder aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Im Falle einer fristgerechten Kündigung behält der Kunde das Recht, die Clubanlagen bis zum Vertragsende voll zu nutzen, gleichzeitig werden die in Verzug befindlichen Beiträge und Gebühren, sowie die restlichen Beiträge der Mitgliedschaftslaufzeit sofort fällig. Bei einer fristlosen Kündigung werden die bis dahin aufgelaufenen Beiträge und sonstigen Kosten sofort zur Zahlung eingefordert. Das Mitglied ist in diesem Falle mit sofortiger Wirkung nicht mehr zur Nutzung der Clubanlage berechtigt. Das BSZN ist in jedem Fall berechtigt, Schadenersatz nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

5. Haftung

Das BSZN schließt jegliche Haftung für Schäden des Mitglieds aus. Hiervon ausgenommen ist eine Haftung für Verstöße gegen wesentliche Vertragspflichten sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des BSZN oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des BSZN beruht, sowie eine Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des BSZN oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des BSZN beruhen.

6. Datenschutz

6.1 Das BSZN erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Mitglieds (einschließlich seiner Fotos) selbst oder durch weisungsgebundene Dienstleister, soweit dies der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses, einer Medienkampanie auf z. B. Social Media dient oder zur Aufklärung von Straftaten erforderlich ist.

6.2 Das BSZN überwacht seine Sportzentrum teilweise mit Videokameras und speichert einzelfallbezogen die Aufnahmen, soweit und solange dies im Einzelfall zur Sicherheit seiner Mitglieder und Aufklärung von Straftaten erforderlich ist. Der Umstand der Beobachtung und die verantwortliche Stelle werden durch Hinweisschilder erkennbar gemacht. Die einschlägigen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden eingehalten.

6.3 Mit unterschreiben des Mitgliedvertrages erkläre ich mich einverstanden, dass Fotos und Videos vom Nutzer des Vertrages, während des Trainingsbetriebes entstehen und diese Bilder auf Socialmedia verbreitet werden.
Es besteht die Verpflichtung des BSZN hierüber zu informieren, und das vorherige Bereitstellen des Materials in Chatgruppen, zur Ansicht.
Es besteht hier die Möglichkeit durch den Vertragspartner innerhalb von 2 Wochen Wiederspruch ein zu legen, was das BSZN zur sofortigen Lösung des Materials zwingt.

7. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Vertrags- und Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Falle richtet sich der Inhalt der unwirksamen Bestimmung nach den gesetzlichen Vorschriften. Dies gilt auch im Falle einer Vertragslücke entsprechend.

Daten­schutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­infor­mationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

BSZN GmbH
Henryk Vincent Tiberius Bartsch
Zwijndrechtring 54
22846 Norderstedt

Telefon: 01722684897
E-Mail: bszn.norderstedt@gmail.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

BSZN GmbH
Zwijndrechtring 54
22846 Norderstedt

Handelsregister: HRB 20753
Registergericht: Amtsgericht Kiel

Vertreten durch:
Henryk Vincent Tiberius Bartsch

Kontakt

Telefon: 01722684897
E-Mail: bszn.norderstedt@gmail.com

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 999 999 999

EU-Streit­schlich­tung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Uni­ver­sal­­schlich­tungs­­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de